Ist ihr Garten fit für den Frühling?

Die Wärme der letzten Tage, die strahlende Sonne und die bunter werdenden Wiesen und Wälder haben es angekündigt: der Frühling ist da! Für alle Gartenliebhaber ist jetzt die intensivste Zeit – jetzt gehört der Garten auf Vordermann gebracht!

Mit unseren Tipps fürs Frühjahr erstrahlt euer Garten mit Sicherheit in voller Pracht:

Die Rasenpflege:

Als erstes gehört der Rasenfilz entfernt, damit die Rasenflächen wieder tief durchatmen können. Mit einem Vertikutierer beseitigt ihr Moss und Unkraut, damit die Gräser mehr Power bekommen und kräftiger wachsen können. Falls nach dem Vertikutieren kahle Stellen zum Vorschein kommen: den Boden auflockern und etwas nach säen.

Unkraut ade – Boden mulchen:

Unkraut wuchert im Frühling – am besten kontrolliert man es, indem man so früh wie möglich die ersten Unkräuter jätet. Von April bis Mai den Boden zwischen den Pflanzen mit Rindermulch abdecken, dadurch wird das Aufkeimen von weiterem Unkraut verhindert. Durch den Mulch wird das Bodenklima reguliert und somit die Vegetation vieler Pflanzen begünstigt.

Pflanzen im Topf oder Kübel zurückschneiden und umtopfen:

Nach der Winterruhe brauchen diese Pflanzen einen Verjüngungsschnitt. Falls eure Pflanzen über eure Töpfe hinausgewachsen sind – umtopfen! Dafür empfiehlt sich ein Gefäß, das ca. 2cm breiter ist als das bisherige. Natürlich spielt auch die Qualität der Blumenerde eine große Rolle. Deshalb: immer frische Pflanzenerde verwenden. Beim Umtopfen nicht vergessen eine Drainage aus Tonscherben oder Steinen zu machen, da keine Pflanze gerne mit ihren Füßen im Wasser steht.

Rosen schneiden:

Der Hauptschnitt von Rosen erfolgt immer im Frühjahr. Alte Triebe gehören tief abgeschnitten, junge Triebe hingegen werden nur der abgestorbenen Spitzen entledigt. Ein kräftiger Schnitt sorgt für üppig blühende Rosen im Sommer. Kletterrosen und Rambler werden nur am letztjährigen Trieb geschnitten – gleich nach der Blüte.

Viel Freude beim Garten auf Vordermann bringen! Falls ihr Hilfe braucht – wir sind stets zur Stelle!

Euer Garten Eder – Team!