Pflege einer Blumenwiese

Blumenwiesen sollten nur ca. 2-3 Mal pro Jahr geschnitten werden, Juni bis Mitte Oktober.

Das Schnittgut wird bis es abgetrocknet ist auf der Fläche liegengelassen, beim Absammeln sollten die trockenen Samen etwas herausgeschüttelt werden.
Blumenwiesen dürfen nicht gedüngt werden, da ansonsten die Nährstoff liebenden Gräser die eher kargen Boden bevorzugenden Blumen überwachsen. Je weniger Nährstoffe im Boden sind, umso zahlreicher werden die Wiesenblumen sich einstellen.

Zurück